Ausbildungswochenende - 15.-17.04.2011 - Suche in großen Grubengebäuden, Kommunikation

am . Veröffentlicht in Übungen / Einsätze

Den Freitag begannen wir wie es schon fast Tradition ist, mit einem zünftigen Tzscherperessen und einer Einweisung in die Einsatztaktik bei der Suche in großen Grubengebäuden und Grundsätzen der Kommunikation.

Am Samstag fuhren wir pünktlich um 09 Uhr an. Das theoretisch erarbeitete wurde nun in der Praxis erprobt. Neben der eigentlichen Suche und der Markierung der Suchstrecken wollten wir auch Erfahrungen sammeln welche Zeit dafür benötigt wird. Natürlich diente diese Ausbildung auch dazu allen mehr Ortskenntnis in unserem "Hausbergwerk" zu verschaffen. Pünktlich zum Abendessen waren wir dann wieder im Zechenhaus zurück. Das obligatorische Grillen musste leider wegen des "schönen" Wetters ausfallen. Nudeln aus dem großen Topf in großer Runde schmeckten aber ganauso gut.

Ausbildungswochenende - 18.-20.03.2011 - Tragentransport im Schacht

am . Veröffentlicht in Übungen / Einsätze

Icon-Ausbildung-2011-03

Wie baut man einen Schacht zum Transport mit einer Trage aus? Um dieses Thema und die notwendigen Flaschenzüge zum aufziehen der Trage drehte sich das letze Wochenende.

12 Teilnehmer waren angereist und haben am Freitagabend mit Theorie und dem Film "BärenschachtTunneling" das Abendprogramm eingeläutet. Am Samstagmorgen ging es dann früh zum Schacht. Da geplant war 2 Schächte auszubauen haben wir einen beachtlichen Materialberg auf die Stollensohle gefördert. Am ca. 14m tiefen, fast saigeren Schacht auf die 1. Sohle,  haben wir am Schachtkopf damit begonnen gemeinsam  die Verankerung für ein Seilgeländer zu installieren.

 

Ausbildungswochenende - 18.-20.02.2011 - Erste-Hilfe-Training

am . Veröffentlicht in Übungen / Einsätze

Icon-Ausbildung-2011-02

Das erste Wochendende im Ausbildungsjahr 2011 stand unter dem Thema "Erste Hilfe"

Begonnen haben wir am Freitagabend mit einigen Kapiteln Alpine Notfallmedizin. Martin hatte sich bei der Erstellung der Präsentation viel Mühe gemacht und die lustigen Karrikaturen aus der Originalvorlage etwas verwandelt, was dazu führte, dass hier und da Ähnlichkeiten erkannt werden konnten. Abgerundet wurde das ganze am späten Abend mit einer kleinen Übungseinlage in der Werkstatt.

Aufgrund eines aktuellen Hinweises haben wir im Anschluss noch mal ein Wäremzelt aus Rettungsdecken gebaut. Es gibt in div. Literatur den Tipp solch ein Rettungszelt mit einer Karbidlampe oder einem Teelicht zu beheizen.  Davon können wir aber nur dringend abraten!  Moderne Rettungsdecken entzünden sich relativ leicht und brennen dann (recht langsam) vollständig ab. Dabei tropft Kunsstoff nach unten auf die im Wäremezelt liegende Person. Außerdem dürften die Verbrennungsproduckte recht ungesund sein und bei schlechter Bewetterung zu Lebensbedrohlichen Situationen führen.

Termine 2011

am . Veröffentlicht in Termine

Vorgesehene Ausbildungswochenenden der Bereitschaft Hüttenrode
und überregionale Termine im Jahr 2011


18.-20.2. alp. Notfallmed. in Sankt Andreasberg
18.-20.3. Tragentransport im Schacht Teil1 in Hüttenrode
15.-17.4. Einsatzorganisation / Kommunikation / Suchen in großen Grubengebäuden in Hüttenrode
27.-29.5. Rettungsübung - Hüttenrode
17.-19.6. Höhlenrettung in Gelbsreuth
09.-11.9. Bundesweite Rettungsübung des HRVD in Erdbach, Hessen
21.-23.10 Tragentransport im Schacht Teil2 in Hüttenrode
18.-20.11.Thema noch offen und Jahreshauptversammlung in Hüttenrode