Ausbildung März 2019

Unsere Märzausbildung fand am 16.03. in Bad Grund statt.
Die Kameraden erwarben bzw. vertieften ihr Wissen über die Riß- und Ortskunde des Ernst-August-Stollen, dem tiefsten Wasserlösungsstollen des Oberharzer Bergbaus.
Als Einführung gab Gerd Hinze einen Überblick über die historische und bergbautechnische Situation um den Stollen. Anschließend befuhren wir vom Mundloch in Gittelde aus den Wasserlöser. Ziel war hier, neben der Ortskunde, die Erarbeitung möglicher Rettungsabläufe.
Einen herzlichen Dank an Gerd Hinze und den Heimat- und Geschichtsverein von 1984 Gittelde e.V.

 P3160235

Ausbildung Februar 2019

Ausbildung Februar 2019

Thema der Februarausbildung vom 15. - 17.02. war die Sanitätsausbildung. Neben allgemeinen wurde auch Themen der Versorgung im Altbergbau behandelt. Die Ausbildung fand in der Stiftshütte in Oberschulenberg statt.

 

 

Jahreshauptversammlung November

Die Jahrehauptversammlung im November war dem Rückblick auf die Arbeit des vergangenen und die Herausforderungen des neuen Jahrs gewidmet.

Die Zeit wurde auch zum Erfahrungsaustausch und der Arbeit an unserem Einsatzfahrzeug genutzt.

Hettstedt

Mit einem kleinen Infostand zur Vorstellung unserer ehrenamtlichen Arbeit war die Bergwacht Harz / Untertagerettung am letzten Sonntag auf der 24. Hettstedter internationalen Mineralien- und Fossilienbörse vertreten. Gleichzeitig war mit unserer Anwesenheit auch die Med.-Absicherung dieser Großveranstaltung gegeben. Vielen Dank auch hier nochmals für die Spenden für unsere Arbeit.

HRVD Übung 2018

Drei Kameraden der Fachgruppe Untertagerettung der Berwacht Harz nahmen an diesem Wochenende an der nationalen HRVD (Höhlenrettungsverbund Deutschland) Übung 2018 teil. Martin war in einer der Einsatzgruppen eingebunden, Thilo und Jan wirkten in der Einsatzleitung der Übung mit. Gleichfalls bewährte sich unser Einsatzfahrzeug als Sitz der Einsatzleitung.