Ausbildungswochenende Januar 2017

am .

Ausbildungswochenende Januar 2017 Training zu Medizinthemen in Stecklenberg

Traditionell ist der erste Ausbildungstermin im neuen Jahr den Medizinthemen gewidmet.

Zehn Kameraden der Bergwacht Harz Untertagerettung trafen sich dazu im Naturfreundehaus Stecklenberg. Unterstützt wurden sie von einer Notfalldarstellerin des Jugendrotkreuz Gronau (Leine), die den Ausbildungs- und Übungsthemen mit gekonnt geschminkten Verletzungen den letzten Schliff gab.

Nach der Jahressicherheitsbelehrung am Freitag abend und einem Überblick über die gängigen Erste-Hilfe-Themen konnte an das Thema "Arbeitssicherheit im Einsatz" angeschlossen werden. Die bei mangelhafter Schutzausrüstung und Umsicht zu erwartenden Verletzungsmuster wurden besprochen und ihre Versorgung geübt.

In einem Rettungswagen konnten die Kameraden zudem in verschiedene Rollen als Sanitäter und Patient schlüpfen. Eine Einweisung in das Vorbereiten von Infusionen und Injektionen rundete das Programm ab.

Die hervorragende Küche und die Freundlichkeit des Personals im Naturfreundehaus taten ein Übriges, um das Ausbildungswochenende zu einer rundum gelungenen Veranstaltung werden zu lassen.